Ob Telefonsex von Handy oder Festnetz – Deine Ohren werden rot

Machen Sie sich bereit für heiße Stimmen in ihrem Ohr.

Es kann mit einer einfachen Frage wie: „Was hast du an?“ beginnen. Oder es beginnt mit einem liebevollen, aber strengen Befehl an Sie. Und manchmal beginnt es mit einem einfachen „Hallo“ und einem normalen Gespräch, um die Stimmung aufzulockern.

Egal wie es beginnt, wenn es erst einmal losgeht, sollten Sie hoffen, dass Sie unbegrenzte Freiminuten haben. 

Aber die Teilnahme Ihres Partners ist nicht der Schlüssel, um Telefonsex zu genießen – Sie sind es. Sollte der passende Partner noch fehlen, ist das kein Problem, denn Private Telefonsex Girls warten auf deinen Anruf.

Telefonsex ist aus einer Vielzahl von Gründen beliebt. Nummer eins: es ist sicher. In Zeiten der NSA kann man sich natürlich nie sicher sein, wer alles die Gespräche mithört. Allerdings können Sie es sich mit ihrem Telefon an einem privaten Ort bequem machen und loslegen. Telefonsex muss auch nicht immer total versaut, sondern kann auch sehr intim sein und Sie und Ihren Partner zusammenbringen, auch wenn Sie sich in verschiedenen Ländern befinden.

Guter Telefonsex erfordert Vertrauen, ebenso wie eine gute Verbindung. Haben Sie Vertrauen, dass die Person am anderen Ende der Leitung nicht über Sie lachen wird. Wenn Sie einmal Vertrauen aufgebaut haben, können Sie Sex, mit Hilfe ihrer Fantasie genießen.

Selbst wenn das, worüber Sie sprechen, für immer im Reich der Fantasie bleibt, erlaubt Ihnen die Verbindung akustisch eine Freiheit, die Sie vielleicht zu anderen Zeiten in Ihrer Beziehung nicht bekommen. Nutzen Sie diese Freiheit auch einmal ihre dunkelsten Phantasien anzusprechen und freien Lauf zu lassen.

Hier kommen drei einfache Tipps, die ihren Telefonsex zu einem tollen Erlebnis machen:

1. Finden Sie eine gute Zeit, die für Sie beide funktioniert

Das Letzte, was einer von euch will, ist ein Mitbewohner, der hereinspaziert oder durch den nächtlichen Anruf eurer Mutter um 21 Uhr unterbrochen werden. Entscheiden Sie sich für eine angenehme Zeit für Ihr heißes, schmutziges Gespräch und sprechen Sie ab, dass Sie sich nicht von unzähligen Texten oder Anrufen stören lassen. Sie beide müssen konzentriert und voll bei der Sache sein.

2. Bereiten Sie Ihre Technologie vor

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Telefon, Ihren Computer oder ein anderes Gerät verwenden, stellen Sie sicher, dass es aufgeladen ist. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Sie einen pulsierenden Orgasmus haben und eine Benachrichtigung erhalten, dass Sie nur noch 10 Prozent Akku auf Ihrem Handy haben – der absolute Lustkiller! Bereiten Sie sich also vor und Laden sie das Gerät vollständig, so steht dem heißen Dirty Talk nichts mehr im Wege.

3. Ein tatsächliches Gespräch führen

Während es toll ist, dem Partner all die Dinge zu erzählen, die Sie mit ihm machen wollen, sollte Telefonsex ein Hin und Her sein. Du gibst ein wenig, dann erzählt ihr gegenüber wieder ein bisschen. Ein Lustkiller ist es, wenn ständig nur einer redet und der andere nicht zu Wort kommt. Es sollte wie beim Ping Pong hin und her gehen, mit den Schweinerein, die Sie sich erzählen.