Ein Kamera-Objektiv für die nächste Reise mieten

Bevor Sie sich auf Ihr nächstes großes Abenteuer begeben, rüsten Sie sich mit der bestmöglichen Kamera aus – bezahlen Sie einfach nicht den vollen Preis. Wie? Mit Borrowlenses.com. Die Website, die Shutterfly gehört, bietet Kameras, Objektive und eine breite Palette von Foto-Zubehör für die Woche mieten. Das bedeutet, dass Sie sich auf Spezialausrüstung festlegen können, ohne sich Gedanken über den Preis machen zu müssen – und schließlich Fotos von Ihren Eimerlistenreisen mit etwas anderem als Ihrem iPhone machen können (obwohl wir diesen Ansatz nie beurteilen würden, besonders wenn Sie die richtigen Werkzeuge haben).

Hier können Linsen, die für weit über tausend Dollar verkauft werden, für nur 20 Dollar gemietet werden. Zum Beispiel kostet ein Carl Zeiss Weitwinkelobjektiv (ideal für Landschaften) $64 für eine Woche, während ein Nikon 200-400mm f/4G Objektiv (für Sport- und Tieraufnahmen) $271 zum Mieten kostet – je mehr Sie für Ihre epische Safari ausgeben. Auch lohnenswert, vor allem für Familien, sind 4K-Camcorder, die bis zu 2.000 Dollar im Einzelhandel kosten können, aber für etwa 170 Dollar zu mieten. Neukunden erhalten einen Rabatt von $10, und reisespezifische Pakete sind erhältlich – sie enthalten ein paar wichtige Informationen und ein Stativ für $131, und die meisten Kameramarken werden unterstützt. Zeit, diese Fotofähigkeiten zu schärfen.