Wenn Medizin ein Geschäft ist, leiden Patienten mit seltenen Krankheiten

Der Arzt war freundlich mit sanften Augen, einem leichten Lächeln auf seinem braunen Gesicht und einem kleinen Diamanten, der in seinem rechten Ohr funkelte. Sein Bewohner hat meinen Stammbaum sorgfältig von Hand durch drei Generationen auf beiden Seiten gezeichnet. Er ließ mich durch den Beighton-Test laufen und erschien erstaunt, als meine Daumen meine Handgelenke berührten, meine Ellenbogen überstreckt und meine Knie wie ein Pferd nach hinten gebeugt waren. Weiterlesen „Wenn Medizin ein Geschäft ist, leiden Patienten mit seltenen Krankheiten“